vrijdag 26 april 2013

Röckchen - zur Abwechslung (ahum ;-)

Jollys in blau (Gr. 134/140), grün (Gr. 122/128) und rosa (Gr. 110/116).
Die verwendete Jerseys sind fast alle von Lillestoff und Stenzo.



 Zum ersten Mal mit eigener eingenähten Labels drin J.

 
Nur einmalig habe ich diese Röckchen zum Verkaufen genäht. Bei Interesse kannst Du einen Kommentar hinterlassen (29 per Stück exkl. Versandkosten).
 
Die vorerst letzte Jolly für Fenna habe ich vor zwei Monaten genäht (jetzt braucht sie unbedingt Hosen! Kind will aber lieber nicht...). Hier is noch ein Bild davon.
 
 
Oh ja, gerne hätte ich Eure Meinung zum letzten Post noch J, falls noch nicht gesagt.
 
Schönes Wochenende und ganz liebe Grüße,
 
Labels: Alles für Selbermacher
 

10 opmerkingen:

Spaßklamotte zei

Die Röcke sind wunderschön. Alle vier. Richtig toll. Zu deinem letzten Post: also ich würde von den genannten Schnitten unbedingt als erstes Amelie nähen. Die kann man auch mit Hose und Langarm tragen. Geht also bei jedem Wetter, falls der Sommer so gar nicht kommen möchte.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Mirjam

Anja B. zei

Liebe Esseline,

Deine Jollies sind superschön geworden. Ich kann gar nicht sagen, welchen ich am schönsten finde. Hättest Du das Schnittmuster doch mal ein paar Jahre früher rausgebracht...

Liebe Grüße,
Anja

Anoniem zei

Met zoveel jerseyresten ontkom ik niet aan het jolly-patroon! Ik begrijp alleen niet hoe ik de pas moet naaien: eerst 1 pas en dan nog een tweede eraan of gelijk een dikke laag stof naaien? Kun je het nog eens uitleggen???
Bedankt, Marina.

Esseline zei

Hoi Marina,
e-mail je me even? Dan antwoord ik via de mail. Oké? esseline.nieuwenboer@zonnet.nl
Groetjes, Esseline

Nähoma moni zei

Deine Jollys sehen so toll aus, Deine Stoffkombinationen sind so passend.
Wunderschöne Röcke.

LG

Monika

Annemarie Timmer zei

Ziet er erg leuk uit zo. Groetjes van Annemarie (uit Lifthotel Kirchberg)

Coramo zei

uuuahhhh...du warst aber fleißig!!!! Süß deine Röcke!

U zum Schnittmuster: Ich finde Amelie toll. Einfach zu nähen u immer tragbar. Ob FLeece oder Jersey, lang oder kurz - also KLeid oder Pullunder..Amelie geht das ganze Jahr über!

LG

Simone

olli zei

Ich finde deine Röcke einfach nur wunderschön! Doch eine kleine Frage dazu, kann ich das Schnittmuster irgendwie vergrössern, dass er auch mir passt?
Ich hätte sooo gerne selber so einen Rock!!!
Lg
olli

Esseline zei

Hi Olli,

Für eine Gr. 36 könntest Du noch ausgehen von Gr. 152.

Gr 152: TW 65 cm, HW 82 cm
Gr 36: TW 64 cm, HW 92 cm

Sicherlich brauchst Du das Passeschnittteil an der Seitennaht zu verbreiten von oben 0 cm nach unten 1,25 cm. Das ist wegen der weiteren Hüfte.
Dann sollten die Bahnen insgesamt mit 6 cm verbreitet werden (also nicht pro Bahn). Auch die Saumstreifen brauchen 6 cm extra in der Breite (die Schnittteile 1,5 cm verbreiten an der Seitennaht).
Die Länge muss auch noch etwas angepasst werden, am liebsten in der Passe 1 cm dazu.

Die Kinder tragen den Rock von der Taille aus. Meistens wollen Damen aber einen Hüftrock.
Statt Passe ist vielleicht ein einfaches Bündchen aus Bündchen-Stoff einfacher. Das Bündchen kannst Du Dich anmessen, dort wo Du ihm haben willst (Taille oder Hüfte).

Ich wünsche Dir viel Erfolg falls Du einen Versuch wagst. Bitte, ich kann keine Verantwortung übernehmen.

Viele liebe Grüsse,
Esseline

Vera zei

Hallo Eseline,

freu mich sehr das wir uns "gefunden" haben.Ich liebe Holland sehr,dadurch bin ich erst zum nähen gekommen.Ach dieses Jahr geht es wieder nach Zeeland.

Deine Jollys sind wuuuuunderschön,freu mich auf weitere Nähsachen von dir.

Sonnige Grüsse
Vera